Samstag, 15. August 2020

Alle Feuerwehrveranstaltungen im Landkreis abgesagt

Lüchow(hbi) Auch die Feuerwehren kämpfen derzeit mit den Auswirkungen der Corona-Krise. Ausbildungs- und Übungsdienste wurden eingestellt, Behelfsmasken verteilt und Fahrzeugbesatzungen reduziert – wo dies möglich ist. Nun wurden auch alle Wettbewerbe im Landkreis abgesagt.

Bereits in der vergangenen Woche wurden die Samtgemeinde-Feuerwehrtage abgesagt. Kleinere Veranstaltungen wurden in den letzten Tagen abgesagt, nun wurde auch eine Entscheidung auf Kreisebene getroffen. Der für das letzte August-Wochenende in Clenze geplante Kreisfeuerwehrtag findet in diesem Jahr nicht statt.

Nach aktuellem Stand der Dinge sind Veranstaltungen, bei denen mit mehr als 1.000 Besuchern zu rechnen ist, bis zum 31. August untersagt. Dies betrifft leider auch den Kreisfeuerwehrtag und die Kreiswettbewerbe.

Es wäre sowohl vor allen Dingen bei den teilnehmenden Gästen aber auch unter den Besuchern ein unmögliches Unterfangen, die aktuell geforderten Mindestabstände einzuhalten.

„Die Kreisfeuerwehr hat die Kreisausbildung derzeit auf 0 gefahren, auf Ortsebene sind die wehrinternen Ausbildungen ausgesetzt, für Einsätze gilt eine reduzierte Besetzung der Fahrzeuge. All das wird gemacht, um das Infektionsrisiko in den Einsatzabteilungen soweit möglich zu minimieren und so die Einsatzfähigkeit auch bei sicherlich auf Dauer nicht zu vermeidenden Corona-Fällen von Kameradinnen oder Kameraden aufrecht zu erhalten. Bei dieser Zielsetzung Wettkampfgruppen für die Feuerwehrtage trainieren zu lassen, würde alles bisher Erreichte gefährden. Wir bedauern diese Entscheidung zutiefst, da Wettbewerbe in den Feuerwehren eine lange und tiefe Tradition haben. Im Angesicht der aktuellen Lage war es aber die einzig richtige Entscheidung, die Wettbewerbe abzusagen.“

begründet Kreisbrandmeister Claus Bauck die Entscheidung.

Die Entscheidung wurde nach Rücksprache mit der ausrichtenden Feuerwehr Clenze, der Kreisverwaltung und den Führungsgremien von Kreisfeuerwehr und Kreisfeuerwehrverband getroffen. Der Kreisfeuerwehrtag kann so ohne finanzielle Einbußen abgesagt werden – hätte man länger gewartet, wären Ausfallrechnungen für Festzelt u.ä. fällig geworden. Dies war ein wichtiger Aspekt, denn bei der gegenwärtigen Unsicherheit kann man es keiner Ortsfeuerwehr zumuten, über die wahrscheinlich ohnehin schon eingegangenen Verpflichtungen hinaus weitere finanzielle Risiken auf sich zu nehmen.

Wie das Wettbewerbsgeschehen auf Landesebene gestaltet werden soll, steht zur Zeit noch nicht fest. Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen teilt dazu mit, dass derzeit keine Entscheidungen getroffen werden können, da auch der LFV seine Gremien nicht einberufen kann. Es ist aber denkbar, dass man 2021 mit den qualifizierten Feuerwehren aus 2019 weiter macht – so, als hätte das Jahr 2020 gar nicht stattgefunden.

Auch die Zeltlager von Kinder- und Jugendfeuerwehr auf Kreis- und Bezirksebene wurden abgesagt.

Foto: Sie konnten 2019 jubeln: die Feuerwehr Dannenberg gewinnt den Kreisfeuerwehrtag in Karwitz

Kalender

August 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Wetterwarnung

Wetterwarnung für Kreis Lüchow-Dannenberg :
Es ist zur Zeit keine Warnung aktiv.
0 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 01/01/1970 - 01:00 Uhr

Gefahren

Waldbrandgefahrenindex
Waldbrandgefahr

Graslandfeuer-Index
Graslandfeuer-Index

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.